Aktuelles
2. Februar 2022

Zweimal die Woche ist Markttag

Gemütliches Bummeln am Ende einer Arbeitswoche oder beim Plausch mit Freunden oder Bekannten schon mal das Wochenende einläuten, während man feine Leckereien verkosten und Lebensmittel direkt beim Produzenten kaufen kann: Zusätzlich zum Mittwochsmarkt wird ab Freitag, 4. Februar, im neuen Stadtteil FRANKLIN immer freitags von 12 bis 18 Uhr ein zweiter Wochenmarkttag am Platz vor der Sports Arena stattfinden. Veranstalterin des Wochenmarktes ist Event & Promotion Mannheim (EPM). Gemeinsam mit der städtischen Entwicklungsgesellschaft MWSP, welche die Umwandlung der Konversionsfläche FRANKLIN verantwortet, wurde der FRANKLIN Wochenmarkt bereits 2021 etabliert und nun um einen weiteren Markttag ergänzt. Mit dem neuen Freitagstermin ist dieser Wochenmarkt der erste Markt in Mannheim, der sein Frischwarensortiment mit Obst, Gemüse, Feinkost, Tiroler Spezialitäten, Backwaren und knusprig gebratenen Hähnchen nachmittags anbietet.

Für Bürgermeister und EPM-Aufsichtsratsvorsitzenden Michael Grötsch ist das der richtige Schritt: „Besonders berufstätigen Bewohnerinnen und Bewohnern FRANKLINs bietet der Nachmittagsmarkt die Möglichkeit, entspannt nach Feierabend vor ihrer Haustüre regionale Produkte frisch und in angenehmer Atmosphäre einzukaufen. Es bietet sich so die Chance, den Markt als attraktiven Treffpunkt zu etablieren und damit zur Lebens- und Aufenthaltsqualität im Quartier einen Beitrag zu leisten.“

Für die Event & Promotion Geschäftsführerin Christine Igel ist die Erweiterung des Wochenmarkts ein Zugewinn: „Immer mehr Menschen erkennen, dass ein Einkauf auf einem Wochenmarkt mehr Nutzen bringen kann als der tägliche hektische Einkaufsstress im Supermarkt. Beim Markteinkauf handelt es sich um einen wesentlich intensiveren Besorgungsvorgang, der auch eine andere Beziehung zu Lebensmitteln vermittelt und das Bewusstsein für eine hochwertige Art der Ernährung schärfen kann. Aufwendige Verpackungen fallen keine an, große Mengen an Plastikmüll werden damit eingespart. Mit der Etablierung eines Nachmittagsmarktes erweitern wir unser Präsenzangebot auf nunmehr 15 Wochenmärkten und verfestigen die äußerst konstruktive Zusammenarbeit mit der MWSP, die für die Stadteilentwicklung zuständig ist und bei der ich mich an dieser Stelle für das angenehme Miteinander herzlich bedanken möchte.“

Achim Judt, Geschäftsführer der MWSP ist sich sicher: „Der Ausbau des Wochenmarktangebots bereits mitten in der Aufsiedlung unterstreicht den hohen Stellenwert der Entwicklung von FRANKLIN. Wir freuen uns, das Angebot für die mittlerweile 4.500 Bewohner*innen weiter ausbauen zu können. Die hohe Nachfrage nach einem Nachmittagstermin zeigt die Akzeptanz des Stadtteils für diese nachhaltige Art der Nahversorgung. Als fester Termin für die Bewohner*innen von FRANKLIN stellt der Wochenmarkt darüber hinaus einen großen Mehrwert für die Bildung der Gemeinschaft dar.“

Termine:
Jeden Mittwoch: 7.00 bis 13.30 Uhr
Jeden Freitag: 12.00 bis 18.00 Uhr
Ort: vor der Sports Arena (Boulderhaus)

Der Wochenmarkt ist eine Kooperation mit Event & Promotion Mannheim GmbH.

Veranstaltungskalender

MWSP vor Ort auf dem Wochenmarkt

Jeden Freitag: 15.00 bis 18.00 Uhr