Eine grüne Wiese mit Wildblumen und grünen Bäumen im Hintergrund.

Für die Menschen und für die Natur

Freiraum für alle: Ein Drittel der Gesamtfläche von FRANKLIN bleibt unbebaut und den Bewohner*innen auf Dauer als Erlebnisraum außerhalb der eigenen Wohnungen und Grundstücke erhalten. Die 50.000 Quadratmeter großen FRANKLIN GREEN FIELDS bieten großzügige, abwechslungsreiche Grünräume. Artenreiche Wildblumenwiesen sind wertvoller Lebensraum für Insekten, auch die Gehölze der Obsthaine fördern die Artenvielfalt. Zahlreiche groß gewachsene Bestandsbäume werden von neu gepflanzten, klimaresilienten Bäumen ergänzt.

Der kostbare öffentliche Raum soll den Menschen im Stadtteil gemeinschaftsstiftende Begegnungen ermöglichen und ist dementsprechend angelegt. Dazu gehören beispielsweise der Rundweg Loop, der alle Quartiere von FRANKLIN verbindet, die Spiel- und Sportplätze, die den Kindern des Stadtteils gemeinsame Erlebnisse und Erfahrungen ermöglichen, die Festwiese nahe der Nachbarschaftsoase und natürlich die FRANKLIN Sportanlage. Sie alle verfügen über besondere Aufenthaltsqualitäten. Mehr Natur gibt es in den Obsthainen und den FRANKLIN Nutzgärten.

„Die Verteilung des öffentlichen Raums ist auf FRANKLIN richtungsweisend. Hier stehen die Menschen im Mittelpunkt. Wir schaffen Platz für Bewegung und Begegnung, viel Grün und attraktive, sichere Wege zum Fahrrad fahren, Spazierengehen und Erholen.“

ANJA LÖSCH
LEITUNG ORGANISATION | QUARTIERSARBEIT MWSP
Ein Bild der Leiterin des Aufsiedlungsmanagements Anja Lösch.

Nutzgärten auf FRANKLIN: Lebensmittel anbauen für den eigenen Bedarf.

Auf den 88 Parzellen wachsen neben Obst, Gemüse und Kräutern auch das Wissen um Natur, Artenvielfalt und Lebensmittel sowie die nachbarschaftliche Gemeinschaft auf FRANKLIN. In den vergangenen Jahren ist auf den drei Nutzgartenflächen im Stadtteil eine gärtnernde, generationsübergreifende Community entstanden, die sich bei Anzucht, Pflege und Ernte kennenlernt und gegenseitig unterstützt.

Sie möchten selbst Teil der Community werden und eine Parzelle pachten?
Dann schicken Sie eine E-Mail mit folgenden Informationen an aufsiedlungsmanagement@mwsp-mannheim.de:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Wohnsituation (eigener Garten ja oder nein)
  • gewünschter Nutzgarten

Alle Standorte unserer Nutzgärten finden Sie auf unserer interaktiven Karte.

Wir freuen uns auf Sie!

Grünflächen auf FRANKLIN

Reife Kirschtomaten die noch an der Pflanze hängen.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Grünflächen auf FRANKLIN.

Top