Aktuelles
13. August 2020

SPURENSUCHE

Die Kunst der Konversion – es ist eine eine gigantische Oudoor Fotoausstellung, die sich über alle vier Konversionsflächen zieht: SPURENSUCHE mit den Bildern von Horst Hamann. Der renommierte Fotograf streifte nach dem Abzug der amerikanischen Armee über das „Niemandsland“ der ehemaligen US-Barracks.

Die dabei entstandenen Zeitdokumente werden nun genau dort ausgestellt, wo sie einst entstanden sind: auf TURLEY, TAYLOR, FRANKLIN und SPINELLI. In Bauzaungröße und im Kontext mit dem Umfeld vermitteln sie eindrücklich den rasanten Wandel, der sich auf den Flächen bereits vollzogen hat. Die Besonderheit dieser Outdoor-Ausstellung ist, dass erst und einzig der jeweilige Startpunkt der Konversionsfläche die Position der aufgestellten Fotokunst verrät. Die Ausstellung lädt dazu ein, zu Fuß oder mit dem Fahrrad die einzelnen Motive zu suchen. Machen Sie mit und lassen Sie sich von den Motiven inspirieren und erzählen Sie uns, per Mail an info@mwsp-mannheim.de, Ihre persönliche Geschichte über die Amerikaner in Mannheim.

Die Outdoor Fotoausstellung „SPURENSUCHE“ der MWSP ist vom 23. Juli bis zum 20. November auf den Konversionsflächen zu sehen.

Den Flyer zur SPURENSUCHE finden Sie sich hier.

Das Startplakat können Sie sich hier nochmal ansehen.