Build up!

Franklin Field
31. März 2016

Build up!

Die MWSP hat Studierende der Fachrichtung Architektur von vier Universitäten und Hochschulen der Region zu einem Architekturworkshop eingeladen. Unter dem Motto Build up! sollen variable und temporäre Elemente/Räume für das FRANKLIN Field entstehen.

Während der Baustellenphase bietet sich die einmalige Gelegenheit FRANKLIN als architektonisches Experimentierfeld für angehende Architekten zu öffnen, deshalb lädt die MWSP zum Architekturworkshop »Build up FRANKLIN« ein und schreibt damit den zweiten MWSP Architekturpreis aus. Gesucht werden kreative und ungewöhnliche Ideen, die mit außergewöhnlicher Architektur die bunte Idee FRANKLIN baulich abbilden. Entworfen werden sollen Elemente/ Orte/ Räume, die an die Grundideen des FRANKLIN Field anknüpfen und dessen Anziehungskraft steigern. Die Entwürfe sollen neugierig machen auf FRAKNLIN und dazu animieren nach FRANKLIN zu kommen. Eine konkrete Nutzung wird bewusst nicht vorgegeben, sondern es ist Teil der Aufgabenstellung die Nutzung zu definieren. Themenfelder sind:

  • Anknüpfung an die Nutzungen im Field
  • Plätze/Räume für neue Nutzungen/Akteure
  • Plätze/Räume zum Verweilen und Treffen
  • Auseinandersetzung mit den Bautätigkeiten
  • Auseinandersetzung mit der amerikanischen Traditionen

Die Studenten haben bis Juli Zeit ihre Entwürfe einzureichen. Die eingereichten Arbeiten werden dann von einer Fachjury unter den Kriterien Kreativität und realistische Umsetzung bewertet. Die besten Konzepte werden anschließend in einem Bauworkshop auf FRANKLIN im September gebaut.