Aktivitäten
8. Januar 2019

Reges Interesse für die Arbeit der MWSP am Neujahrsempfang

Rund 9.000 Besucher zählte der diesjährige Neujahrsempfang der Stadt Mannheim, welcher am 6. Januar im Rosengarten stattfand. Mit dem Schwerpunkt „Stadt im Wandel – Mannheim 2030“ wurden die wichtigen Themen und Projekte des Leitbildprozesses vorgestellt.

Um den Bürgern ein umfassendes Bild von dem zu vermitteln, wohin Mannheim sich städtebaulich entwickelt, stellte die MWSP gemeinsam mit dem Fachbereich Stadtplanung und der Bundesgartenschau Mannheim 2023gGmbH die Modelle der neuen Quartiere FRANKLIN und Spinelli aus.

Wie interessiert die Mannheimerinnen und Mannheimer an den Konversionsflächen sind, zeigte sich an den konstant hohen Besucherzahlen bei den Modellen, welche einen guten Eindruck der geplanten Wohnbebauung, der soziale Infrastruktur, der grünen Freiräume und der Planungen zur Mobilität vermittelten. Die MWSP freute sich auch über zahlreiche (künftige) FRANKLIN-Bewohner am Stand, welche begeistert ihren neuen Wohnsitz auf dem Modell suchten.

Das FRANKLIN-Modell ist im ZEITSTROM-Haus auf FRANKLIN ausgestellt und kann dort zu den Öffnungszeiten gerne besichtigt werden.