Turmfalke FRANKLIN

Aktuelles
22. Juni 2021

Falken brüten auf FRANKLIN

Alle Jahre wieder: Auch 2021 gibt es Falken-Nachwuchs auf FRANKLIN. Mindestens drei Jungvögel sind im Nistkasten geschlüpft und werden in den nächsten Wochen flügge. Etwa zwei Monate werden die Nesthocker von ihren Eltern versorgt, bis sie selbständig jagen können und das Nest – sowie das Revier – verlassen.

Wir freuen uns, dass der Falkenkasten in allen fünf Beobachtungsjahren (seit 2017) von den Turmfalken für eine erfolgreiche Brut genutzt wurde.

  • 2017: mindestens vier Jungfalken
  • 2018: mindestens drei Jungfalken
  • 2019: mindestens drei Jungfalken
  • 2020: mindestens fünf Jungfalken
  • 2021: mindestens drei Jungfalken