6 – Middle School

MannheimMiddleSchool_FotoAndreasHenn

Middle School mit Mustang

Als die Zahl der Schulkinder in der Garnison ab Mitte der 1970er Jahre zunahm, wurde mit der Mannheim Middle School eine dritte amerikanische Schule errichtet, die die schon bestehende Mannheim Elementary School und Mannheim High School ergänzte.

Bis zum Ende des Kalten Kriegs besuchten zwischen 800 und 900 Schulkinder, danach bis zur Schließung der Schule 2011 noch 300 bis 400 Schulkinder, die Mannheim Middle School, die sich als Maskottchen einen Mustang gewählt hatte, weshalb viele ihrer Sportmannschaften in der Garnison als »Mannheim Mustangs« bekannt waren.