Columbus Quartier

Auf zu neuen Ufern

Columbus Quartier
 

Mit seiner logistisch exzellenten Lage direkt an der B38 wird das Columbus-Quartier zum neuen Standort für großflächigen Einzelhandel sowie kleinere Gewerbebetriebe und Dienstleister entwickelt. Das 35 Hektar große Areal bildet eine räumliche Einheit mit FRANKLIN-Mitte und eine direkte Verbindung zum Mannheimer Stadtteil Vogelstang.

Dienstleistern, Einzelhandel und Gastronomie wird das Columbus-Quartier ideale Bedingungen bieten. Den städtebaulichen Wettbewerb um das Quartier gewann das Planungsbüro KH_studio Ilaria Novielli und Alessandro delli Ponti mit Ferdinand Schmelzer und dem Atelier EEM.