HeARTbeat Studio

Younity Mannheim baut das HeARTbeat Studio im Kulturhaus II auf FRANKLIN. Während der Sanierung des Kulturhauses hat die IG Käfertaler Vereine Räume in der Elementary School angemietet.

Zusammen mit den Rapagogen von Who am I Creative Academy und vielen jungen Menschen aus aller Welt wird das Kulturhausteam ein Tonstudio mit zwei Räumen und einen Tanzraum ausbauen, der gleichzeitig als Aufführungsraum für kleine Konzerte, Lesungen oder Parties dienen soll. Außerdem stehen ab Anfang April weitere Räume für Proben von Vereinen, Chören, Tanzgruppen und Musikensembles zur Verfügung.

Das Studio soll zukünftig integrierender Treffpunkt und Heimstatt für musikbegeisterte Jugendliche aus den neuen und bestehenden Wohnquartieren in Käfertal, aber auch aus ganz Mannheim sein. Ab 26.4. finden regelmäßig wöchentlich Workshops in Rap, Gesang, Street Dance und weitere Angebote in zwei Altersgruppen statt. Auch Ferienprojekte soll es weiter geben. Schulen und Jugendeinrichtungen können gerne wegen gemeinsamen Aktionen anfragen.

HeARTBeat Studio ab jetzt jeden Donnerstag von 17 – 21 Uhr geöffnet!

Angebot in Rap/kreativem Schreiben/Gesang und ab 19 Uhr auch in Street Dance für alle ab 12 Jahren.

__________________________________________________________________________________

Aktuelles:

Ab dem 21. Juni, jeden 3. Donnerstag,  19:00 – 21:00
Party für alle ab 12 Jahren, bei der auf einer kleinen Bühne auch die in den Kursen geschriebenen Songs präsentiert werden.
Erste Fotos vom neuen Treffpunkt im Mannheimer Norden: www.facebook.com/pg/YounityMannheim/photos/?ref=page_internal

 

 

 

Die Einrichtung und der Betrieb des Studios in den ersten Monaten werden durch das Kulturamt Mannheim, die BASF Förderlinie „Gemeinsam Neues Schaffen“, die MVV Energie AG, Farbenhaus Bissantz, das Mercedes Benz Motoren-Werk Mannheim, den Bezirksbeirat Käfertal und durch die Preisgelder des Fuchs-Petrolub Förderpreises und der Auszeichnung der Gesellschaft für Demokratie und Toleranz, Berlin, gefördert.

Kontakt für Spenden und weitere Informationen:
kulturhaus@kaefertal-net.de oder www.facebook.com/younitymannheim