Sports Arena

Aktuelles
26. Januar 2017

Sports Arena

Hoch hinaus in der Sports Arena

Einen ersten Blick auf das, was hinter den Toren der Sports Arena passiert, konnten Interessierte schon beim ersten FRANKLIN Brunch im Foyer der Halle erhaschen. Durch die Glastüren fällt der Blick auf eine ganz besondere Baustelle: Hier entsteht das Boulderhaus Mannheim. Andreas Handel und Frank Schüssler verwirklichen in der Sporthalle ihren Traum eines Begegnungsortes auf FRANKLIN. Spezialisiert haben sich die beiden auf den Bouldersport – das Klettern ohne Seil an Felsblöcken oder künstlichen Wänden.

Doch obwohl jeder für sich alleine die Boulderrouten bezwingt, ist Bouldern doch ein Teamsport. Man hilft sich gegenseitig, die Routen zu bewältigen und wieder sicher auf der Bodenmatte anzukommen. Wenn man eine besonders schwierige Wand geschafft hat, werden die Erfolgserlebnisse geteilt. An einer Hälfte der Halle stehen die Wände schon – auch eine spektakuläre für Profis, die es so sicher in keiner anderen Boulderhalle gibt. Eröffnen wollen Handel und Schüssler ihr Boulderhaus im März. Dann ist jeder willkommen, vom Anfänger bis zum geübten Kletterer. Neben Einsteigerkursen können in Zukunft auch Einzelbetreuungen gebucht werden. Auch Firmen können ihren Betriebsausflug ganz sportlich auf FRANKLIN gestalten. Professionelle Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden.

In der Sports Arena wird aber nicht nur gebouldert: Frank Schüssler und Andreas Handel haben das Potential der Halle, die auch schon von den Amerikanern auf vielfältige Weise genutzt wurde, erkannt. Eingerahmt von den Kletterwänden entsteht gerade eine Halfpipe zum Skaten. Im großen Nebenraum der Halle werden bald Yoga- und Pilateskurse angeboten. Platz gibt es reichlich für weitere Sportarten wie Slackline oder sogar Parcours. „Wir sind kein klassischer Verein“, erklärt Andreas Handel. „Unser Wunsch ist es, eine Begegnungsstätte zu schaffen, wo auch Randsportarten Raum finden und sich jeder austauschen kann.“ Doch nicht nur das: Über der Halle entstehen lichtdurchflutete Büroflächen und Coworking-Plätze mit Aussicht auf die belebte Halle. Auch Lesungen, Konzerte und Schauspiel kann sich Andreas Handel vorstellen. Die Möglichkeiten in der Sports Arena sind so unendlich und vielfältig, wie FRANKLIN selbst.

Neugierig geworden? Der Franklin – Pioniere und Freunde e.V.  lädt an jedem Sonntag zum FRANKLIN Brunch im Foyer der Sports Arena ein. Kommen Sie vorbei, entdecken Sie das FRANKLIN Field und erfahren Sie mehr über den spannenden Bouldersport!